Die Mutter Maxim Gorky

ISBN:

Published:

Hardcover

383 pages


Description

Die Mutter  by  Maxim Gorky

Die Mutter by Maxim Gorky
| Hardcover | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 383 pages | ISBN: | 8.40 Mb

Die Mutter - eine stille, arbeitsame, viel von ihrem Mann jahrelang gequälte Frau - liebt ihren Sohn Pawel über alles. Anders als die restlichen Burschen aus dem Stand der Arbeiter entwickelt er sich zu einem intellektuellen jungen Mann, der sichMoreDie Mutter - eine stille, arbeitsame, viel von ihrem Mann jahrelang gequälte Frau - liebt ihren Sohn Pawel über alles. Anders als die restlichen Burschen aus dem Stand der Arbeiter entwickelt er sich zu einem intellektuellen jungen Mann, der sich bald für die Lehren des Sozialismus zu interessieren beginnt.Er hält sich oft in der Stadt auf und lädt seine vielen Freunde zu sich nach Hause ein.Die Mutter beobachtet Pawels Veränderung mit Ungewissheit und Furcht, sie weiß, dass die Zeitungen und Bücher, die die Genossen und Genossinnen lesen, verboten sind.

Sie schämt sich ihres Unwissens, ihres Analphabetismus. Den Gesprächen und Diskussionen Pawels mit seinen Gästen kann sie kaum folgen und so sieht sie - stets etwas gekränkt - ihre einzige Aufgabe im Teekochen.Immer intensiver wird die Arbeit der Sozialisten, unermüdlich verbreiten sie Flugblätter unter den Bauern und den Arbeitern, ohne zu zögern halten sie vor dem einfachen Volk einfach verständliche Reden.Der Mutter scheint die Lehre immer klarer zu werden, sie wendet sich allmählich von ihrem blinden Gottvertrauen ab und erkennt ihre Lage, ihr elendes Leben, das sie ohne Hinterfragung lebte.Langsam fühlt sie sich geborgen - die Verwandlung der Mutter ist im Roman so wunderbar und authentisch geschildert...Pawel wird schließlich mit einigen Freunden gefasst, ins Gefängnis gesteckt.Nun liegt es an der Mutter, einen Teil Pawels Aufgaben zu übernehmen.

Sie meistert sie größtenteils mit Bravour, findet eine große schöne Familie und jeder liebt es, in der Nähe der Mutter zu sein, die nun nicht mehr Pawels Mutter allein ist. Die vielen Schändigungen, die sie Jahrzehnte lang erlitten hatte, die vielen Wunden, die ihr zugefügt wurden, beginnen zu heilen.Endlich hat sie ihren Sinn im Leben gefunden, für den sie alles tut, sich opfert und schließlich in eine verhängnisvolle Situation gerät.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Mutter":


filmikitv.goodread100mbooks.club

©2012-2015 | DMCA | Contact us